The Lego Movie

The Lego Movie

von Phil Lord & Christopher Miller

  • Genre: Familie und Kinder
  • Erscheinungstermin: 2014-04-10
  • FSK / Altersempfehlung: Ab 0 Jahren
  • Spieldauer: 1h 40min
  • Regie: Phil Lord & Christopher Miller
  • Studio / Produktion: Vertigo Entertainment
  • Produktionsland: United States of America
  • iTunes Preis: EUR 5.99
  • iTunes Leihgebühr: EUR 3.99
6.9/10
6.9
von 159 Bewertungen

Beschreibung

Im ersten LEGO-Kinofilm erleben wir die Abenteuer von Emmet, einer ganz gewöhnlichen, durchschnittlichen LEGO-Minifigur, die sich an alle Regeln hält, jedoch fälschlicherweise als total außergewöhnlich und als Schlüssel zur Rettung der Welt angesehen wird. Gemeinsam mit anderen, ihm fremden Figuren stürzt er sich in ein Abenteuer, um einen bösen Tyrannen aufzuhalten – eine Reise, auf die Emmet so wenig vorbereitet ist, dass es schon lachhaft komisch ist.

Trailer – The Lego Movie

Fotos – The Lego Movie

Bewertungen

  • Super Unterhaltung

    5
    von Fritze59
    Super für unterwegs oder lange Fahrten der Film ist der Hammer 🔨 echt super auch der Preis ist ok wenn man denkt was es im Laden kostet
  • Der vielleicht längste Werbefilm der Welt

    5
    von FlHirt
    Macht aber nichts, wenn man den Kommerzgedanken mal überwunden hat, ergibt sich durchaus gute Unterhaltung. Mit oder ohne Nachwuchs.
  • 10 Sterne!

    5
    von Holdbold
    Genial!
  • Einfach nur....

    5
    von Sophiemarie01
    GEIL... Der Film ist definitiv nichts für kleine Kinder aber als Komödie für zwischendurch oder auch als abendfilm auf jeden Fall etwas für die Familie oder einen freudeabend!!!!!
  • The Lego Movie

    5
    von bereitsgetestet.de
    „Awesome!“ – Anders lässt sich dieses kunterbunte Potpourri nicht beschreiben. THE LEGO MOVIE ist eine Liebeserklärung an den LEGO Stein. Ein wildes, schrilles und aberwitziges Abenteuer, mit einem einzigartig verspielten Design, einer kurzweiligen, familienfreundlichen und clever mit der LEGO-Marke spielenden Handlung und reichlich vorzüglichem Humor. Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Wer hätte gedacht, dass man einen abendfüllenden Film über LEGO machen kann, der tatsächlich den Spielzeugbaustein an sich thematisiert und dennoch so hervorragend funktioniert? Da darf man sich doch auf die bereits angekündigte Fortsetzung im Jahr 2017 freuen.
  • Beschter Film

    5
    von Julian fitzek
    Ein Film für die ganze Familie!
  • Dieser Film ist sooooooooo......

    5
    von Yericko
    Schlecht ,grauenvoll , uninspiriert und langweilig, und zwar in genau dem selben maße wie ein Michael Bay-Film intelligent, unterhaltsam und künstlerisch wertvoll ist . (Und um sicherzugehen das der witz verstanden wird: ich HASSE Michael Bays Filme) aber um es noch einmal unverklausuliert zu sagen: DIESER FILM IST PHANTASTISCH !!! Meiner meinung nach hätte er Allermindestens 4 Oscars verdient (für bester animierter spielfilm,beste Musik, bester song (nein nicht everything is awesome, sondern emmets morning) und bester Film(sic!)) auszusetzen hätte ich nur insgesamt 4 dinge( falls du den film noch nicht gesehen hast, vorsicht! Spoiler alert) 1. Das sound editing ist etwas dünnblütig geraten, es ist ....gut, aber es hätte weit besser sein können. 2.Der film ist deutlich überpaced: gefühlt ist die erste halbe stunde wirklich eine einzige lange actionsequenz, und er lässt auch später nicht nach. 3. Das starwars-cameo ist erzählerisch völlig überflüssig.4. Der kerl der die micro-manager spricht, ist eine völlige fehlbesetzung! ( zumindest in der originalfassung) Aber abgesehen von diesen vier punkten : einfach phantastisch!!!
  • Witzig und Cool

    4
    von Ingemaus
    Lego mal anders. Hier ist alles super!
  • Echt cool!!!

    5
    von Legofan2000
    Der Film ist echt der Hammer!!! Er hat mich daran erinnert, wie es damals war, als ich noch viel mit Lego gespielt habe. Aber es ist wenn ihr mich fragt, einer der besten Filme des Jahres!!! (2014)
  • Netter Animationsfilm für die ganze Familie

    4
    von Fritz D.
    The Lego Movie ist ein sehr gut animierter Stop and Go-Film, der besonders die etwas weniger anspruchsvollen Filmliebhaber und Kinder begeistern wird. Die Story ist einfach und somit auch für die meisten nicht allzu jungen Kinder, lustig und aufgrund seiner angemessenen Lauflänge nett für einen Filmabend mit der ganzen Familie. Trotzdem fehlt mir an manchen Stellen ein wenig mehr Logik und die Storyline wird auch des Öfteren in den Hintergrund gerückt. Letztendlich kann man sagen, dass der Film für eine kurzweilige, lustige und leicht verständliche Unterhaltung ausreicht.

keyboard_arrow_up