Drecksau

Drecksau

von Jon S. Baird

  • Genre: Komödie
  • Erscheinungstermin: 2013-10-17
  • FSK / Altersempfehlung: Ab 16 Jahren
  • Spieldauer: 1h 33min
  • Regie: Jon S. Baird
  • Studio / Produktion: Egoli Tossell Film
  • Produktionsland: United Kingdom, United States of America, Germany, Sweden, Belgium
  • iTunes Preis: EUR 3.99
  • iTunes Leihgebühr: EUR 0.99
6.9/10
6.9
von 889 Bewertungen

Beschreibung

Detective Sergeant Bruce Robertson (James McAvoy) hasst seinen Job bei der Polizei von Glasgow. Doch er will unbedingt befördert werden. Denn nur dann wird seine Frau zu ihm zurückkehren - meint er. Auf dem Weg zum begehrten Posten des Detective Inspectors gibt es leider ein paar Hindernisse: Bruce ist kokainsüchtig, ein geistiges und körperliches Wrack und überhaupt kein netter Mensch, sondern eine Drecksau. Aus seiner eigenen Perspektive kommt allerdings nur er für diese Beförderung in Frage. Denn die Kollegen sind Idioten. Bruce tut alles dafür, die Konkurrenten gegeneinander aufzuhetzen. Er deckt ihre dunklen Geheimnisse auf, verführt ihre Frauen und stürzt sie ins Unglück – alles direkt vor den Augen seines Vorgesetzten Bob Toal und stets im Dialog mit seinem Psychiater Dr. Rossi. Schon bald verheddert sich Bruce in einem Netz aus Intrigen, Drogen, Sex und Wahnsinn. Die Vergangenheit holt ihn ein und sein krankes Hirn konfrontiert ihn unverhofft mit einem bislang unbekannten Gegner – seinem eigenen Gewissen. Vielleicht ist Bruce ja doch nicht dieser unbezwingbare Berg von Männlichkeit, für den er sich hält. Vielleicht ist sein Verstand ja doch nicht so fein justiert, wie er immer dachte. Jetzt muss sich Bruce entscheiden, ob er sein verkorkstes Leben weiterführen will oder ob er versuchen soll, den Absturz doch noch aufzuhalten. So beginnt eine mitreißende, dramatische und zugleich saukomische Reise an die Grenzen des Verstandes.

Trailer – Drecksau

Fotos – Drecksau

Bewertungen

  • bester macavoy...

    5
    von Luciefer13
    sensationelles portrait eines schidzophrenen narzisten... höchstwahrscheinlich mit borderline im grundtenor.... was für eine gesellschaftskritik- ob das jemand rafft?!? viel spass leute die englisch verstehen sollten ihn sich drauf ansehen- lohnt
  • Großartig

    5
    von Shoegirl99
    Halle die schreiben dass der für Mist ist haben ihn nicht verstanden. Es ist ein fantastischer Film der einfach alles hat. Überragende Leistung vom Hauptdarsteller!!!!!!
  • Nicht dem Trailer trauen !

    1
    von #NewStuffPlease
    Finger weg für all die, die hier einen lustigen Film mit dreckigem Humor erwarten. Der Film schaut sich mehr wie ein verstörender Psychothriller, aber eine Komödie ist das vielleicht nur in den ersten 15 min. Der Film ist nichts für einen gemütlichen Film Abend mit Freunden.
  • Geiler Film!!!

    5
    von Kuotema
    Super!
  • zeitverschwendung

    1
    von Clickowitsch
    wirklich!
  • Geldverschwendung

    1
    von grausig2014
    Mies!!!!
  • Tja das ist eben nichts...

    5
    von edinburghois
    …für Leute, die seichte Unterhaltung á la Ben Stiller mögen oder Trainspotting für eine "abgefahrene Komödie" gehalten haben. Großartige Leistung des Hauptdarstellers. Die schottische Art, die psychischen Abgründe des Menschen darzustellen. Noch besser: in Originalsprache anschauen...
  • Spartenkino

    1
    von Laufenstadt
    Nicht für die breite Masse geeignet. Auf gar keinen Fall ist das eine Kömödie.
  • 18 euro HD ohne Originalsprache und untertitel!

    1
    von obro_ni
    danke nein.
  • Einfach nur genial

    5
    von Stx07
    Super gespielter Film der sich nur schwer vergleichen lässt. Ziemlich verkopft aber stellenweise sehr lustig und genial konstruiert. Für Leute die gerne Dschungelcamp und Co sehen wohl nicht das richtige.

keyboard_arrow_up