Die Säuberung  [2013]

Die Säuberung [2013]

von James DeMonaco

  • Genre: Thriller
  • Erscheinungstermin: 2013-06-07
  • FSK / Altersempfehlung: Ab 16 Jahren
  • Spieldauer: 1h 25min
  • Regie: James DeMonaco
  • iTunes Preis: EUR 7.99
  • iTunes Leihgebühr: EUR 4.99

Beschreibung

In einem Amerika, das von Verbrechen heimgesucht wird und dessen Gefängnisse überfüllt sind, hat die Regierung verordnet, dass jedes Jahr während 12 Stunden jegliche kriminelle Aktivität – einschließlich Mord – legal ist. Die Polizei kann nicht gerufen werden. Krankenhäuser leisten keine Hilfe. In dieser Nacht kontrolliert sich die Gesellschaft selbst, ohne Angst vor Bestrafung. In dieser von Gewalt und einer Epidemie des Verbrechens geplagten Nacht ringt eine Familie mit der Entscheidung, wer sie sind, als ein Fremder an ihre Tür klopft. Als während der jährlichen Abriegelung ein Eindringlich in James Sandins (Ethan Hawke) Haus in einer bewachten Wohnanlage einbricht, beginnt eine Folge von Ereignissen, welche die Familie auseinander zu reißen drohen. Jetzt liegt es an James, seiner Frau Mary (Lena Headey) und ihren Kindern, die Nacht zu überstehen, ohne zu den Monstern zu werden, vor denen sie sich verstecken.

Trailer – Die Säuberung [2013]

Bewertungen

  • Gut!

    4
    von Bachi_95
    Ich mag den Film! Er hat alles was ein Thriller/Horror Film brauch. Leider geht dem Film gegen Ende die Luft aus und ich hätte mir doch noch die ein oder andere Scene besser vorstellen können. Dennoch, vollkommen in Ordnung. Werde mir die anderen Teile ansehen.
  • Gut gemachte/r Horror/Fiction

    4
    von Hikari-1-2-3-
    Horror, weil Horror eben nicht zwingend Splatter oder Gore sein muss. Der Horror findet hier mehrheitlich im Kopf statt. Fiction, weil zum Glück noch nicht real. Gut gemacht, weil mich der Film unterhalten hat und mit dieser Frage "was wäre, wenn" zurücklässt. 4 Sterne, weil es grundsätzlich nachhaltigere Filme gibt und der zweite Teil mit mindestens genauso viel Suspense aufwartet. Wer meint, der Film sei zu unrealistisch, sollte sich mal zur aktuellen Verteilung des Weltvermögens schlau machen und ebenso in die Geschichtsbücher schauen, wie utopisch seinerzeit "1984" empfunden wurde. Wir wissen, dass das anno 2017 im Grunde Realität ist. Man muss nur in Richtung einer Metropole wie London schauen. Wer lapidar meint, dass man aus diesem Film hätte mehr machen können: Klasse, wusste gar nicht, dass hier so viele Oscar-gekrönte Drehbuchautoren noch Zeit für Rezis finden ... dann werdet doch mal konkret! Wer (eigentlich immer das "beste" Argument) meint, die Protagonisten agieren unlogisch: Und genau Du weißt, wie man sich in solchen Szenarien "logisch" verhält ... is klar ;-)) Fazit: Mir hat der Film seinerzeit bereits als Mietversion gefallen - und nun schnapp ich ihn mir für 3,99 ;-))
  • Zeitverschwendung - so schlecht, null Story

    1
    von Zauberin
    Lange schlechten Film mehr gesehen? Hier ist ein ganz ganz schlechter.
  • Naja, braucht man nicht

    2
    von ANTHRAX MAXIMUS
    Der Film ist teilweise extrem nervig gemacht, die Plagen machen wieder nur Mist und lösen damit wie immer alles erst aus! Eines führt zum anderen bla bla bla , nicht mein Genre! Spannung fehlt, da alles irgendwie vorhersehbar! Und die Idee hinter dem Film, kommt alleine von der Gewalttätigkeit der Amerikaner! Hätte mir besser einen anderen Film ausleihen sollen!
  • Film 🎥 hat mich bewegt

    4
    von MovieF
    Spannung pur .. bewegt sehr das Thema .. unbedingt schauen 👀
  • fad...

    1
    von Deeevid
    sehr sehr fad.
  • Schade!

    3
    von Geesthachter
    Der Film wirft Abgründe der Menschheit auf und ist sozialkritisch - gute Ansätze und auch der Film läuft spannend an, er lässt dann aber leider nach mit den Spannungseffekten und verliert sich in das übliche Katz- und Maus Spiel, welches leicht vorhersehbar ist.
  • Spannend

    4
    von Tjay118919
    Klasse Film. Handlung ist mal etwas ganz anderes.
  • viel zu teuer

    1
    von TastyBaCoon
    13,99€ für ne Datei … 9,99€ auf bluray - 4€ Komfort Aufschlag oder was ?
  • Leider enttäuschend

    2
    von Lallerian
    Wir hatten viel Spannung erwartet, leider wurden wir herb enttäuscht. Man hätte so viel mehr aus dem Thema machen können, so sagte man am Ende:"Was das war's?" Rausgeworfenes Geld. Wenn man ihn leihen kann mag es ok sein kaufen? Bloß nicht!

keyboard_arrow_up