Konferenz der Tiere

Konferenz der Tiere

von Holger Tappe & Reinhard Klooss

  • Genre: Familie und Kinder
  • Erscheinungstermin: 2010-10-07
  • FSK / Altersempfehlung: Ab 0 Jahren
  • Spieldauer: 1h 29min
  • Regie: Holger Tappe & Reinhard Klooss
  • Studio / Produktion: Constantin Film Produktion
  • Produktionsland: Germany
  • iTunes Preis: EUR 8.99
  • iTunes Leihgebühr: EUR 3.99
5.4/10
5.4
von 142 Bewertungen

Beschreibung

Die Natur leidet unter den Menschen. Eines Tages wird es den Tieren zu dumm. Im letzten, aber auch bedrohten Paradies auf Erden, dem Okavango Delta in Afrika, kommen sie zur großen "Konferenz der Tiere" zusammen: Billy, das Erdmännchen, das seine Familie retten will, Charles, der selbstbewusste gallische Hahn, Toby, das Känguru, Smiley, der letzte tasmanische Teufel, Sokrates, der Löwe, Angie, die Elefantenleitkuh, Chino, der Büffel und Biggie, das Nashorn - und viele viele tausend mehr...

Trailer – Konferenz der Tiere

Fotos – Konferenz der Tiere

Bewertungen

  • Schlechter geht's nicht

    1
    von Scrubsology
    Dieser Film ist einfach schlecht. Unlustig, unlogisch und das wohl hirnrissigste ende ever!
  • Schlechte Umsetzung

    1
    von NaturalPool
    Die Geschichte wurde belanglos und teile langweilig umgesetzt. Etwas ab der Mitte des Films sehnt man sich das Ende herbei.
  • Wie kann man einen solchen Film kritisch bewerten?!

    5
    von Dirkomania41
    Zitat meiner 7-Jährigen Tochter - es war ihre Idee eine Rezension zu schreiben: "es war der schönste Film in meinem Leben, ein bisschen zu viel vom Sterben, aber er war rührend" Ich würd' mal dazu sagen: Botschaft angekommen. Mehr habe ich nicht von diesem Film erwartet.
  • Mit Abstand der schlechteste Film...

    1
    von konsilium
    Mit Abstand der schlechteste Film, den ich in den letzten Jahren gesehen habe. Die Kritiken waren damals bei der Kinopremiere ja schon schlecht. Ausgeliehen habe ich den Film dann dennoch, weil meine Kinder es sich gewünscht hatten. Sämtliche Kritikpunkte wurden bestätigt. Um es kurz zu machen: Langweilig, in keinster Weise witzig - einfach nur platt und dann noch diese unerträgliche Pseudo-hafte Ökobotschaft. Nicht zum aushalten. Wenn ich den alleine gesehen hätte, ich hätte nach 10 Minuten abgeschaltet.
  • Schwacher Abklatsch

    1
    von Karneval der Tiere
    Von einem deutschen Film hätte ich mehr Originalität und Witz erwartet. Kein Abklatsch amerikanischer Blockbuster, sondern frische Ideen und intelligente Dialoge. Dieser Film hingegen besticht durch seine Einfallslosigkeit: Konfuser Handlungsstrang, schwache Charaktere und überzogener Aktivismus. Alles in allem nicht sehenswert.
  • Wo ist Kästner?

    1
    von My.Avenue
    Dieser Versuch einer Verfilmung, bzw. Anlehnung an Kästners Werk ist meiner Meinung nach der größte Flop, den ich an Verfilmungen gesehen habe. Die Story ist völlig verfälscht, die Thematik der Buchvorlage wurde am Ärmel gestreift, die Tiere sind unsympathisch, überzogen dargestellt und alles in allem unseriös. Ich habe nach kurzer Zeit aus Ärger bereits abgeschalten. Jedoch wenn man die Vorlage verlässt, könnte es Kinder geben, die sicherlich Gefallen daran finden. Naja, trotzdem schade.
  • Zeitgemäß

    5
    von Ein Fan der ersten Stunde
    Dieser Film trifft genau den Nerv. Ein Wunder das die Lobiisten den Film nicht schon verboten haben !!!
  • erstaunlich

    5
    von el ich
    sind die rezensionen über diesen film. aus meiner sicht ist er witzig und bis ins detail auch handwerklich gut gemacht. allein charles der hahn ist der hammer. dass kinder durch den film mitgeteilt bekommen, dass handlungen der menschen einfluss auf andere lebenswesen haben, finde ich gut umgesetzt. insgesamt liebevoller film den unser sohn und wir gerne immer wieder sehen. klar sehenswerter film!
  • Super Film

    5
    von Becks1887
    Ein wirklich toller Trickfilm. Viel Witz und Spass für die ganze Familie. Wir haben ihn zwei mal hintereinander gesehen.
  • Ein Super Film

    5
    von Peace Missiles
    Ein Super Film für die ganze Familie!

keyboard_arrow_up