Hals über Kopf

Hals über Kopf

von Mark Waters

  • Genre: Komödie
  • Erscheinungstermin: 2001-01-01
  • FSK / Altersempfehlung: Ab 12 Jahren
  • Spieldauer: 1h 26min
  • Regie: Mark Waters
  • Studio / Produktion: Universal Pictures
  • Produktionsland: United States of America
  • iTunes Preis: EUR 3.99
  • iTunes Leihgebühr: EUR 0.99
5.5/10
5.5
von 112 Bewertungen

Beschreibung

Amanda (Monica Potter) arbeitet als Kunstrestauratorin in New York. Sie ist eine hübsche, intelligente junge Frau, die zwar im Job erfolgreich ist, aber in ihrem Privatleben sieht es ziemlich düster aus: immer wieder gerät sie an die falschen Männer. Ihren letzten Lebensgefährten hat sie gerade mit einer anderen Frau in ihrem eigenen Bett erwischt – und als Amandas Freund sich ausgerechnet mit "Es ist nicht so wie es aussieht" rausreden will, reicht es ihr endgültig. Amanda beschließt, sich nach einer neuen Bleibe umzusehen – mitten in Manhattan nicht gerade einfach. Ausnahmsweise scheint das Glück auf ihrer Seite zu sein. Zuerst stolpert sie über ein bezahlbares freies Zimmer in einem Luxusappartement, das von vier superschönen, total überdrehten Models (Shalom Harlow, Sarah O´Hare, Ivana Milicevic und Tomiko Fraser) bewohnt wird, und kurz darauf über den charmanten Jim (Freddie Prinze, Jr.), oder besser gesagt: dessen Hund. Das das Zimmer eigentlich der Wandschrank der Wohnung ist und Jim sich ein klein wenig merkwürdig verhält, kann Amandas Glück zunächst nicht trüben. Doch eines Abends meint sie, aus ihrem Fenster heraus zu beobachten, wie Jim einen Mord begeht. Dummerweise kann die Polizei in Jims Wohnung weder Blutspuren noch eine Leiche entdecken. Aber Amanda wird das Gefühl nicht los, dass an der ganzen Geschichte irgendetwas oberfaul ist. Also macht sie sich gemeinsam mit ihren vier Mitbewohnerinnen auf, das vermeintliche Verbrechen selbst aufzuklären. Und dann kommt alles anders, als gedacht: Jim ist nicht der, für den er sich ausgibt, im Modebusiness mischt die russische Mafia mit und eine Leiche erweist sich als quicklebendig. Mittendrin: eine Blondine und vier Models auf Verbrecherjagd. Ob das gut geht?

Trailer – Hals über Kopf

Fotos – Hals über Kopf

Bewertungen

  • unglaublich flach

    1
    von Wolfgang Stricker
    über den ganzen Film habe ich mich mit meiner Frau gefragt, ob das nun eine Parodie ist oder nicht. Daher wußten wir auch nicht, ob es wirklich zum Lachen war. Unglaublich flach und einfach.
  • Sehr gut

    5
    von Julius Hauptmann
    Also ich find den Film sehr gut echt cool : )
  • Netter Film!

    4
    von schnulzen alarm
    Also ich finde den Film ganz nett, nicht langweilig und teilweise wirklich lustig. Die Szene auf dem Klo ist doch Hammer!Für Leute die gern Liebesschnulzen wie 'Die Braut die sich nicht traut', 'Pretty Woman', 'Ein Chef zum verlieben' gern sehen.
  • Eine wie Keine - Reloaded

    1
    von iPhone@Bonn
    ... muss ich noch etwas dazu sagen ...

keyboard_arrow_up