Bad Times at the El Royale

Bad Times at the El Royale

von Drew Goddard

  • Genre: Thriller
  • Erscheinungstermin: 2018-10-11
  • FSK / Altersempfehlung: Ab 16 Jahren
  • Spieldauer: 2h 22min
  • Regie: Drew Goddard
  • Studio / Produktion: 20th Century Fox
  • Produktionsland: United States of America
  • iTunes Preis: EUR 13.99
  • iTunes Leihgebühr: EUR 4.99
6.8/10
6.8
von 975 Bewertungen

Beschreibung

Sieben Fremde, jeder mit einem dunklen Geheimnis, treffen am Lake Tahoe im El Royale zusammen, einem heruntergekommenen Hotel mit düsterer Vergangenheit. Im Verlauf einer verhängnisvollen Nacht bekommt jeder eine letzte Chance auf Erlösung... bevor alles zum Teufel geht.

Trailer – Bad Times at the El Royale

Fotos – Bad Times at the El Royale

Bewertungen

  • Ich liebe zwar Quentin-Filme ABER

    2
    von Alex - KG
    dieser Film ist von der Story her eher langweilig. Man kann ihn nicht ansatzweise mit KillBill, From Dusk Till Dawn,... vergleichen. Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Einfach anschauen und sich selbst seine Meinung bilden.
  • Ich finde ihn gut

    5
    von Apcj2015
    Klasse Film hat Spaß gemacht Ihn anzuschauen
  • Bombe !

    5
    von lindingo
    Tarantino in Hochform.
  • Ordentlich aber zu lang

    3
    von Porzer Junge
    Ganz ordentlicher Film, der allerdings seine Längen hat. Die hat gute Momente, aber am Ende hab ich mehr erwartet.
  • WOW

    5
    von Taylan D.
    Tarantino.! Sehr schön gemachter Movie... Sehenswert 👏🏻
  • Na wenn das nicht mal ein klassiker wird..

    5
    von Schlossfuzzi
    ...überraschend, spannend, zynisch, böse, heroisch, kalt, heiss, mit Herz...was vergessen?, ach ja GUT!
  • Schrecklich

    1
    von HNO-Arzt ;-)
    Langweilig!!!
  • Mhhh

    4
    von Fan seit Tag 1
    Es gehhhhhht
  • Wer Tarantino mag...

    5
    von Stephaness
    ... wird den hier lieben! Und zwar meine ich den „alten“ Tarantino, aus Zeiten von „Kill Bill“ und „From Dusk till Dawn“. Die Handlung ist genial runtererzählt, mit wirklich sehr überraschenden Momenten. Nichts und niemand ist der oder das, für den man ihn zuerst hält... hinter jeder Tür lauern in diesem in die Jahre gekommenen, menschenleeren Motel (dem „El Royale“) neue menschliche Abgründe. Ein Juwel des Genres, mit großartiger Sixties-Atmosphäre und einem sehr schönen stimmungsgeladenen Soundtrack. Man muss Schießereien und (weitestgehend unblutige) Gewalt mögen (ich sag ja: Tarantino!), aber dann ist dieser Film wirklich großes Sofa&Popcorn-Kino. Tipp: Am besten, man liest vorher keine Inhaltsangaben, schaut sich NICHT den Trailer an, sondern lässt sich auf das Unbekannte ein. Fünf Fremde checken 1969 in das letzte Motel an der Grenze von Californien zu Nevada ein. Punkt. Mehr muss (sollte?) man nicht wissen. Den Rest einfach auf sich zukommen lassen und schauen, was die Nacht im El Royale so bringt... es wird aufregend!
  • Kann sich sehen lassen

    5
    von MarvinundMucki13
    Sehr schöner Film

keyboard_arrow_up