The Happytime Murders

The Happytime Murders

von Brian Henson

  • Genre: Komödie
  • Erscheinungstermin: 2018-10-11
  • FSK / Altersempfehlung: Ab 12 Jahren
  • Spieldauer: 1h 31min
  • Regie: Brian Henson
  • Studio / Produktion: STX Entertainment
  • Produktionsland: China, United States of America
  • iTunes Preis: EUR 11.99
  • iTunes Leihgebühr: EUR 4.99
5.7/10
5.7
von 324 Bewertungen

Beschreibung

Los Angeles, Stadt der Engel, Stars und Sternchen: Willkommen in einer Welt, in der Menschen und Puppen in friedlicher Koexistenz miteinander leben! Bislang zumindest – denn ein Mörder geht um und versetzt vor allem die Puppenwelt in Angst und Schrecken. Die Opfer sind die Mitglieder der mittlerweile etwas in die Jahre gekommenen Happytime Gang. Nun räumt ein mysteriöser Killer ein Ensemble-Mitglied nach dem anderen aus dem Weg. Detective Connie Edwards übernimmt den Fall und muss sich dafür mit ihrem Ex-Partner Phil wieder zusammenraufen. Phil, selbst eine Puppe, sorgte vor Jahren mit einem schlimmen Patzer für den Ausschluss sämtlicher Puppen vom Polizeidienst. Doch in diesem Fall ist sein Know-How gefragt. Und so stürzen sich die beiden ungleichen Cops in die Arbeit – und mitten hinein in die exzessive Unterwelt der „Bad Puppets“…„Kein Sesam. Nur Straße.“: Eine Subline, die den außergewöhnlichen Charakter des komplett an ein erwachsenes Publikum gerichteten Puppenfilms perfekt auf den Punkt bringt. Die plüschigen Protagonisten von Brian Hensons tricktechnischem Geniestreich mögen in Stil und Anmutung an Klassiker wie „Muppet Show“ oder „Sesamstraße“ erinnern. Mit dem guten alten Kinderprogramm aber haben sie so gar nichts gemeinsam. Hensons Film ist tatsächlich ganz „Straße“ (eher sogar: „Gosse“), und was er dort findet, ist eine schamlos-obszöne Melange aus hartgesottenem Crime, derbem Sex und deftiger Action.

Trailer – The Happytime Murders

Fotos – The Happytime Murders

Bewertungen

  • Mal eine perfekte Abwechslung

    5
    von iiiTobi
    Wir haben den Film gestern gekauft und bereuen es nicht ! Man hat einige geniale Lacher und erwartet man ja auch gar nicht wenn man sich vorher schlau macht ! Wir werden ihn heute ganz sicher wieder schauen :)
  • Also mal ehrlich

    5
    von Deumeling
    Ich finde ihn Hammer. Gerne gekauft und schon mehrfach gesehen. Ich finde ihn echt ein Knaller. Klar er ist zum Teil ein wenig obszön. Aber hey. Wem es gefällt. Zumal ich die Story klasse finde. Ist jetzt nix wirklich neues, aber eben ein Krimi. Schlecht ist er auf keinen Fall. Und zwei Sterne ist weit unter dem was er verdient hätte. Man muss sich eben klar sein was es für ein Film ist. Nix für jeden das ist schonmal klar. Wer Mc Cathy mag mag auch den Film. Denn sie ist keine Schönrednerin das ist Fakt😂
  • Schade drum

    3
    von Lissi2712
    Die Grundidee ist klasse und es gibt ein paar lustige Szenen die die Längen des Films aber nicht überdecken können. Schade drum aber da hätte viel mehr daraus gemacht werden können
  • Hätte Potenzial

    3
    von Dr.Karo
    Leider sehr schade, dass hier nicht das volle Potenzial ausgeschöpft wurde. Aber naja, anschauen kann man den Film, hat einige schöne Lacher, allerdings auch großen Leerlauf, der schnell langweilt. Die Idee an sich ist natürlich sehr nett und cool gedacht... die Umsetzung... Naja

keyboard_arrow_up