Mile 22

Mile 22

von Peter Berg

  • Genre: Action und Abenteuer
  • Erscheinungstermin: 2018-09-13
  • FSK / Altersempfehlung: Ab 16 Jahren
  • Spieldauer: 1h 35min
  • Regie: Peter Berg
  • Studio / Produktion: STX Entertainment
  • Produktionsland: United States of America
  • iTunes Preis: EUR 11.99
  • iTunes Leihgebühr: EUR 4.99
5.9/10
5.9
von 742 Bewertungen

Beschreibung

Im nervenaufreibenden Thriller vom Regisseur von LONE SURVIVOR spielt Mark Wahlberg James Silva, einen Elite Agenten der bedeutendsten und geheimsten Einheit des CIAs. Unterstützt von einem streng geheimen Kommando Team muss Silva eine Quelle, die wichtige Informationen besitzt zum Flughafen und außer Landes bringen, bevor seine Feinde über sie hereinbrechen. Auch mit von der Partie sind Lauren Cohan, Ronda Rousey und John Malkovich. Dieser Film ist „voll mit Action, die Sie an Ihren Sitz fesseln wird“ (Steve Weintraub, Collider).

Trailer – Mile 22

Fotos – Mile 22

Bewertungen

  • Sinnlose, aber gute Action.

    4
    von Ben Sol
    Die Handlung von MILE 22 ist sicher nicht die originellste und eigentlich ist der Film auch nur eine lange Verfolgungsjagd, aber die Actionsequenzen sind spitze - auch dank Martial-Arts-Star Iko Uwais. Nur Wrestlerin Ronda Rousey kommt leider etwas zu kurz, da sie nicht wirklich kämpfen darf. Das und die unnötige Erzählweise als Rückblick, sind die beiden Mankos des Films. Abgesehen davon macht MILE 22 aber richtig Spaß und besonders das Ende weiß doch nochmal zu überraschen.
  • Harter kurzweiliger Actionkracher

    5
    von Sinteron
    Einfache Handlung mit dennoch überraschender Wendung und einem Ende, dass wirkt wie ein Opener für einen zweiten Teil. Ich fühlte mich sehr gut unterhalten. Kann die schlechten Kritiken nicht nachvollziehen. Wer einen solchen Film leiht/kauft und dann eine philosophische freudsche retroperspektivische verfilmte Analyse der ureigensten Triebe erwartet mit einer positiven Message, der ist hier verkehrt! ;-)
  • Irgendwie kein roter Faden...

    3
    von cmeuer
    Irgendwie verworren und durcheinander erzählt. Gewaltorgie, die Handlung hätte man in 10 Minuten erzählen können, naja, zeittypischer CIA-Verschwörungsmix.
  • Richtig richtig schlecht...

    1
    von lei to me
    Trotz Top Besatzung hat mich unglaublich genervt und zum Wahnsinn getrieben. Musste den grottenschlechten Streifen nach der Hälfte ausmachen. Sinnfreies Geballer und Karate Gehopse,sonst nichts! Walberg ... Schon Rentner ???
  • Nicht empfehlenswert

    2
    von DF4UC
    90min sinnfreie Schießereien und Gewaltorgien machen noch lange keinen guten Film aus. Die überraschende Wendung zum Schluss reisst es auch nicht mehr heraus.. Ach ja, der Schluss... natürlich so, dass es eine Fortsetzung geben kann.
  • Bin unentschlossen

    3
    von zickezacke
    Im Grunde solide Action, aber ... leider etwas zu hektisch und verworren. Am Ende werden ein paar Fragen (vor allem das „warum“) beantwortet, doch einige blieben offen. Heisst das es gibt ne Fortsetzung? Wie dem auch sei. Ich hab am Ende eines Films gern das Puzzle komplett. Deshalb nur Durchschnitt.
  • Irgendwas fehlt

    3
    von jsrecon91
    Durchweg guter Film aber der Funke springt nicht über 🤷🏻‍♂️
  • Schnitt-Orgie und endlose Dialoge

    3
    von HardestCritics
    Natürlich! Dialoge im Film sind nötig. Doch hier hat man den Bogen überspannt wenn man bedenkt, das gerne ohne Bezug ein Schnitt erfolgt, der einen nur erahnen lässt, was jetzt schon wieder los ist. Dabei redet der Charakter unentwegt ohne Punkt und ohne Komma, und das nervt auf Dauer! Naja und die Prämisse ist auch eher aufgesetzt und wirkt deplatziert. Erinnert eher an 16 Blocks, der war zwar auch nicht so dolle aber dafür ohne Redegewitter!
  • Das Reicht leider nur ...

    3
    von Cool Eis
    Für 3 Sterne...
  • 95 wirre Minuten

    1
    von SOKO 801
    Action hin Action her, selten habe ich soviel Action ohne Bezug zu irgendwas gesehen. Da waren Fäden ohne Ende, mit einer wirren Erklärung am Ende, um noch schnell zu einem Ende zu kommen. Keine Spannung noch nicht einmal intelligentes Dope fürs Hirn. Sorry echt rausgeschmissenes Geld

keyboard_arrow_up