Sicario 2

Sicario 2

von Stefano Sollima

  • Genre: Action und Abenteuer
  • Erscheinungstermin: 2018-07-19
  • FSK / Altersempfehlung: Ab 18 Jahren
  • Spieldauer: 2h 3min
  • Regie: Stefano Sollima
  • Studio / Produktion: Rai Cinema
  • Produktionsland: Italy, United States of America
  • iTunes Preis: EUR 11.99
  • iTunes Leihgebühr: EUR 4.99
6.6/10
6.6
von 834 Bewertungen

Beschreibung

Die Agenten Matt und Alejandro kehren zurück an die US mexikanische Grenze. Hier eskaliert der Drogenkrieg, seit die mexikanischen Kartelle begonnen haben, Terroristen über die Grenze in die USA einzuschleusen. Um von US Seite aus im Gegenschlag einen Krieg der verfeindeten Drogenkartelle anzuzetteln, soll die Tochter des Kartellbosses und Terroristenschleusers Carlos Reyes entführt werden. Mit dem hat Alejandro jedoch noch eine ganz andere Rechnung offen...

Trailer – Sicario 2

Fotos – Sicario 2

Bewertungen

  • Leider nicht gut

    2
    von vmeyer1971
    Keine Spannung, kein Vergleich zum 1. Film
  • Endtäuschend

    1
    von Rallebum
    Leider nur ein billiger Abklatsch. Keine Tiefe bei Handlung, Logik und Charktären. Den ersten Teil in guter Erinnerung halten und den zweiten vergessen.
  • Nur HD Qualität?

    3
    von Fragender99
    Ich frage mich warum es den Film nur in HD und nicht in 4K Qualität für Apple TV gibt? Kennt darauf jemand eine Antwort? Der Film verdient sicher mehr Sterne, aber 4K würde das ganze noch deutlich besser aussehen lassen...
  • Peinlich

    1
    von Драшко
    Nicht das Geld wert...
  • Guter Film

    5
    von Marco Ko
    Kann ich nur empfehlen.
  • Mir zu flache Story...dennoch gute Unterhaltung

    4
    von muencfra
    Komm wir zetteln n Krieg unter den Kartellen an.... Ach nee lieber doch nicht. Dann dreht sich alles um ein Mädchen. Ich habe nicht geschnallt warum “alle” sie töten wollen, denke ist die Tochter eines Kartell-Bosses, hat der null Einfluss. Der scheint seine Tochter nicht mal zu suchen. Dennoch gut inszenierter Film.
  • Erst Drogenhandel, Terrorismus, dann ein reiner „Mädchenretter-Film"

    2
    von merryharry
    Erst geht es um das ganz Große. Drogenhandel, sogar um islamistischen Terrorismus. Dann die Idee der agierenden Amis (Verteidigungsminister und Militär), ein 16-jähriges Mädchen eines Drogenbosses zu entführen und sich dann kurze Zeit später als Retter aufzuführen, was das Mädchen aber schnell durchschaut. Also anstatt im Thema, Drogenhandel, Terrorismus zu bleiben, geht es letztendlich nur darum, das Mädchen zu entführen und im Lauf des Films zu beschützen. Erst von einem (Militär), dann auch vom anderen (Militär). Das hat aber mit der Hauptproblematik des Films (Drogenhandel, Terrorismus) überhaupt nichts zu tun. So ist der Film ein reiner "Mädchenretter-Film", weil man nicht erwartet, das „dass" letztendlich die ganze Geschichte des Films ist.
  • Deutlich besser als gedacht

    5
    von Tr0pper
    Ich fand den ersten Teil ja schon richtig gut und hatte die Befürchtung das in Teil zwei den Bach runter geht. Aber der Film schafft es erstaunlich die Welt von Sicario weiter zu entwicklen.
  • Top!

    5
    von Heat800
    Bitte Teil 3!!!!!!!
  • Super-Duo

    5
    von Eurob
    del Toro und Brolin als Dreamteam... erwarte mit Spannung auch den 3. Teil!

keyboard_arrow_up