Die Farbe des Horizonts

Die Farbe des Horizonts

von Baltasar Kormákur

  • Genre: Action und Abenteuer
  • Erscheinungstermin: 2018-07-12
  • FSK / Altersempfehlung: Ab 12 Jahren
  • Spieldauer: 1h 36min
  • Regie: Baltasar Kormákur
  • Studio / Produktion: STX Entertainment
  • Produktionsland: Hong Kong, Iceland, United States of America
  • iTunes Preis: EUR 11.99
  • iTunes Leihgebühr: EUR 4.99
6.6/10
6.6
von 837 Bewertungen

Beschreibung

Die lebenslustige Tami (Shailene Woodley) möchte die ganze Welt erkunden. Kaum hat die junge Kalifornierin ihren Abschluss in der Tasche, lässt sie sich von einem Traumziel zum nächsten treiben. In Tahiti lernt sie den erfahrenen Segler Richard (Sam Claflin) kennen. Bis über beide Ohren verliebt entschließen sich die beiden gemeinsam in See zu stechen und sich in das Abenteuer ihres Lebens zu stürzen. Doch mitten auf dem Pazifik, 2000 Seemeilen vom nächsten Festland entfernt, geraten sie plötzlich in einen gewaltigen Hurrikan. Als Tami aus ihrer Ohnmacht erwacht, ist ihr Boot nur noch ein Wrack und Richard schwer verletzt. Ohne eine Möglichkeit, mit der Außenwelt Kontakt aufzunehmen, beginnt für Tami ein Wettlauf gegen die Zeit: Kann sie sich und ihre große Liebe retten? Meisterhaft inszeniert Abenteuer-Spezialist Baltasar Kormákur Tami Oldhams wahre Geschichte, ihren unglaublichen, 41 Tage dauernden Schiffbruch, einen Kampf um Leben und Tod gegen die Kräfte der Natur.

Trailer – Die Farbe des Horizonts

Fotos – Die Farbe des Horizonts

Bewertungen

  • Geht so

    3
    von Thommesdj
    Hatte mir mehr Love Story erhofft. Die Kennenlern- und Liebesphase wird schnell abgehandelt. Es kommt schnell zum reinen Schiffbruchdrama, ohne so richtig dramatisch zu sein. Der Film ist nicht schlecht, aber kein Hit. Dafür hat man noch Kaliber wie Titanic und Cast Away, oder auch Open Water im Hinterkopf. Bild und Ton waren sehr gut.
  • Naja

    3
    von Sonny2909
    Schauspielerische Leistung sehr gut. Der Rest... und ch würde den Film Definition nicht weiterempfehlen! Wirklich traurige Story aber ich fand den Film nicht gut.
  • Toller Film

    5
    von Munichdb
    Klasse film, obwohl es bereits einen ähnlichen Film gibt ("All is lost") den ich spannender finde. Teils romantisch, teils spannend hat in allem etwas ein wenig.
  • Langeweile pur

    2
    von Bommelpeppi
    Schöne Bilder. Im Grunde vielleicht eine interessante Story, die aber durch den unseligen Regieeinfall, das ganze in ständigen Vor- und Rückblenden zu erzählen, völlig zerfasert wird. Kein Spannungsbogen, die Personen wirken leer und erwecken keinerlei Sympathie. Den zweiten Stern gibts für schöne Landschaftsaufnahmen.
  • Spannend, beeindruckend gefilmt.

    5
    von IchbinMicha
    Klasse Film, Spannend gefilmt und mit einer grandiosen Shailene Woodley in der Hauptrolle.
  • Sabone Kid

    5
    von Sabone Kid
    Entgegen Herrn Lindenmanns Kritik hat mir der Film sehr gut gefallen. Es würde keine Chemie entstanden zwischen den beiden Darstellern ? Wet T-Shirt Szenarien als Quotenjäger hinzugefügt? Welche Seglerin zieht sich schnell ein BH an, damit die Möwe ja nicht ihren Nippel sieht ?Klassse Film, kam gut rüber.

keyboard_arrow_up