Hereditary - Das Vermächtnis

Hereditary - Das Vermächtnis

von Ari Aster

  • Genre: Thriller
  • Erscheinungstermin: 2018-06-14
  • FSK / Altersempfehlung: Ab 16 Jahren
  • Spieldauer: 2h 7min
  • Regie: Ari Aster
  • Studio / Produktion: PalmStar Media
  • Produktionsland: United States of America
  • iTunes Preis: EUR 7.99
  • iTunes Leihgebühr: EUR 3.99
6.9/10
6.9
von 1548 Bewertungen

Beschreibung

Der „beste Horrorfilm des Jahres“ (kino.de) zeigt das beschauliche Leben der Familie Graham. Die liebevolle Mutter Annie lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern abgelegen am Waldrand. Als Annies Mutter stirbt, kommen beängstigende Geheimnisse zum Vorschein. Annie wird klar, dass das Erbe der Familie größer und unheimlicher ist, als sie es sich je hätte vorstellen können.

Trailer – Hereditary - Das Vermächtnis

Fotos – Hereditary - Das Vermächtnis

Bewertungen

  • Mehr erwartet

    2
    von batidakirsch
    Naja. Der Film hat ein paar gruslige/eklige Szenen, aber mehr nicht. Das Ende fand ich sehr enttäuschend - wirkt so, als ob man den Film schnell fertigstellen wollte. Die Schauspieler sind gut, reißen es aber auch nicht raus. Kann man sich mal ansehen, aber kaufen würde ich ihn nicht.
  • Meisterwerk

    5
    von Lolli mc Lol Lol
    Wer den schlecht findet hat keine Ahnung
  • Genial

    5
    von hoppla12345
    Also wer von diesem Film abrät bzw. diesen langweilig findet hat in meinen Augen das gesamte Horror-Genre nicht verstanden! Lasst euch nicht beirren und schaut euch den Film an... den das ist in meinen Augen der perfekte Horrorfilm! Sowas gab es seit Shining nicht mehr-weil er sich ins Gehirn frisst. Dagegen wirken die ganzen Annabelle/Conjuring Filmchen wie ein Kindergarten.
  • Echt grausam....

    1
    von PiSa 2016
    -8 Sterne. Das einzige, was uns gruselt, dass sowas überhaupt angeboten wird... 4,99 € sinnlos investiert.
  • Durchaus anschaubar!

    4
    von HardestCritics
    Eine andere Herangehensweise an das Genre, welches gefällt. Endlich mal ein Horrorfilm, der nicht die ganzen Klischees bedient! Neue Stilelemte die zu gefallen wissen und dadurch sehr interessant wird. Lohnt sich!
  • Bewertungen Irreführend

    1
    von rbn_sken
    Habe mich auf die Bewertungen und den Trailer verlassen. Im nachhinein ärgere ich mich extrem den Film angeschaut zu haben da ich 2 std meines Lebens vergeudet habe für so einen dreck! Film fängt gut an und ab der hälfte wendet sich das Blatt. Am Ende dachte ich eher das es eine Komödie ist.. Bitte nicht anschauen... Lieber die Zeit sinnvoller nutzen als für so einen Mist.
  • Unfassbar gruselig

    5
    von Star-Lord-82
    Der Film zieht einen mit seiner Atmosphäre direkt in seinen Bann. Gerade die Musik ist Grusel pur. Packend bis zum großen Finale, das die Geschichte absolut rund macht und den Zuschauer einfach nur mit einem unglaublichen Staunen zurücklässt. Klare Empfehlung!
  • Ungewöhnlich und optisch bahnbrechend...

    5
    von der Pfütze
    ...endlich mal ein Gruselfilm, der nicht direkt so plakativ als 'Jumpscare' rüberkommt. Ein ruhiger Erzählstil mit vielen visuellen Effekten verziert, lässt den Zuschauer auf das Spiel ein, sich zunächst den Figuren zu widmen. Jedoch das Grauen nimmt stetig, jedoch fast unmerklich zu. Für die letzten 20 Minuten kann ich nur sagen: "Bitte anschnallen nicht vergessen!"
  • Hm...

    1
    von FranzMel
    Der Trailer ist gut..aber das war es auch schon.
  • Kritik

    1
    von Loloptus
    Habe den Film angeschaut und den Sinn dahinter nicht erforschen können. War meiner Meinung nach nicht gruselig. War eher ein Psycho Film.🤢🤢🤢🤢🤢😠👎👎👎👎👎👎

keyboard_arrow_up