Solo: A Star Wars Story

Solo: A Star Wars Story

von Ron Howard

  • Genre: Action und Abenteuer
  • Erscheinungstermin: 2018-05-24
  • FSK / Altersempfehlung: Ab 12 Jahren
  • Spieldauer: 2h 15min
  • Regie: Ron Howard
  • Studio / Produktion: Lucasfilm
  • Produktionsland: United States of America
  • iTunes Preis: EUR 13.99
6.6/10
6.6
von 3180 Bewertungen

Beschreibung

Betrete den Millennium Falken und reise in eine weit, weit entfernte Galaxis in Solo: A Star Wars Story, ein episches Abenteuer über den liebenswertesten Schurken der Galaxis. Nach einigen kühnen Streichen in der gefährlichen, kriminellen Unterwelt freundet sich Han Solo mit seinem mächtigen, zukünftigen Kopiloten Chewbacca an. Und er trifft auf den berüchtigten Spieler Lando Calrissian. Wir erleben die Anfänge der untypischsten Helden im Star Wars Universum.

Trailer – Solo: A Star Wars Story

Fotos – Solo: A Star Wars Story

Bewertungen

  • Sehr guter Film!

    5
    von Hagi0815
    Zuerst wollte ich mir den Film nicht angucken, da ich die Vorschau nicht wirklich ansprechend fand. Aber nachdem der Film im Dezember kurzzeitig günstig zu kaufen war, hab ich zugeschlagen und nicht bereut. Man muss ihn, wie hier schon beschrieben, als einzelnen Film betrachten. Ich fand den Film nirgends zu dunkel.
  • Star Wars pur

    5
    von RCactionVideos
    Der Beste Star Wars Film seit last Jedi. Sehr gut gemacht 😎 👏
  • Naja.

    3
    von testos
    Einheitsware, nett gemacht, eher was zum Leihen.
  • Wie kann man nur einen Stern geben?

    5
    von Peeeter =)
    Alle die hier nur einen Stern geben mit der Begründung es wäre kein Star Wars Film müssen verstehen das es auch keiner in dem Sinne ist. Ohne Jedis und ohne die Macht kann es kein richtiger Star Wars Film sein - es ist eine STAR WARS STORY - wenn man das versteht und sich damit anfreundet ist der Film sehr gut, gibt viele Antworten auf Fragen die man vielleicht gar nicht so gestellt hat und ist zudem sehr unterhaltsam.
  • Sehr langweilig

    1
    von BananaBen81
    Habe mich auf den Film gefreut, aber wurde leider enttäuscht. Story öde, Schauspieler schlecht.
  • Guter Film

    5
    von Schiebus
    Ich fand den Film sehr gut. Ist halt kein klassischer Star Wars Film mit Jedis etc. soll er auch gar nicht sein. Ist eher ein Gangsterfilm im Star Wars Universum und das habe ich auch erwartet.
  • Das I-Tüpfelchen auf die letzten Jedi ...

    1
    von 1 2 Kabeljau
    ... ich habe schon nicht verstanden wie Episode 8 von Lucasfilm freigegeben werden konnte! Wie kann man Rian Johnson und Kathleen Kennedy erlauben so einen Schrott in die Kinos zu bringen! Dann kam Solo! Es ist einfach nur noch bitter was sich Leute einfallen lassen! Selbst Filme wie zum Beispiel „Eis am Stiel“ oder „Sharknado“ sind Oscarwürdige Filme gegen das was Disney uns hier vorsetzt! TLJ ist für mich der schlechteste Film den ich je gesehen habe! Rian Johnson müsste weggesperrt werden und wir müssten die Eintrittsgelder wieder einklagen! Solo ist für mich noch das Sahnehäubchen! Einfach nur noch schlecht! Bedauerlich und traurig! Wenn Episode 9 nicht einfach Episode 8 ignoriert gibt es für Star Wars keine Hoffnung mehr! Dann ist dieses Universum ausgelöscht ... „als ob Millionen in panischer Angst aufschreien und plötzlich verstummen!“
  • Geht so

    3
    von Tom10011985
    Ich hatte irgendwie mehr erwartet. Kann man sich einmal angucken. Ein zweites mal eher nicht.
  • Super

    5
    von Fliegentöter
    Habe alle Star Wars Filme gesehen. Und dieser hier, erzählt die Vorgeschichte von Han Solo. Mir hat er sehr gut gefallen. Schon alleine die Zug Szene, einfach super. Han Solo, wie er leibt und lebt. Klar kein Harrison Ford. Nicht seine Stimme. Nicht seine Mimik. Aber für Ihn als Jugendlicher, passt. Hoffe da kommt noch einer. Man wird ja nicht jünger.
  • Na ja es wird immer schlimmer mit dem Star Wars Käse

    3
    von AOD123
    Schade , bin wirklich schon als Kind von Star Wars begeistert worden . Leider bleibt bei den neuen Sachen wenig davon über . Story lahm , Action ist nicht alles . Keine Spannung nichts unvorhersehbares , kein Wow Effect . 1 mal sehen reicht . Ins Kino gehe ich für Star Wars schon lang nicht mehr . Die Geschichten wiederholen sich nur noch wenn man mal eine Verbindung zwischen Teil 4 und 7 zieht . Der neue Held lebt auf einem Wüstenplanet , oh und ein Roboter hat irgendwelche Pläne oh hätte man alles schon . Nur noch Leute Verdummung.

keyboard_arrow_up