Sing

Sing

von Garth Jennings

  • Genre: Familie und Kinder
  • Erscheinungstermin: 2016-12-08
  • FSK / Altersempfehlung: Ab 0 Jahren
  • Spieldauer: 1h 49min
  • Regie: Garth Jennings
  • Studio / Produktion: Illumination Entertainment
  • Produktionsland: United States of America
  • iTunes Preis: EUR 8.99
  • iTunes Leihgebühr: EUR 3.99
6.9/10
6.9
von 3802 Bewertungen

Beschreibung

Illumination Entertainments (Pets) neuester Animationshit SING ist eine rasante Komödie über die uns im tiefsten Inneren berührende Musik und ihre Interpretation. Um sein vor dem Ruin stehendes Theater zu retten, veranstaltet der unbeirrbar optimistische Koala Buster Moon den ultimativen Gesangswettbewerb für neue Talente: Rosita, eine gestresste Mutter von 25 Ferkeln, setzt alles daran, ihre innere Diva zum Vorschein zu bringen. Hinter dem pi(e)kanten Äußeren von Punk-Rock-Stachelschwein Ash verbirgt sich eine wundervolle Stimme, und der junge Gangster Gorilla Johnny sieht endlich eine Chance, den Fängen seiner kriminellen Familie zu entkommen. Sie alle machen SING zu einem Riesenspaß für die ganze Familie!

Trailer – Sing

Fotos – Sing

Bewertungen

  • WOW 😮

    5
    von MattiFCB
    Ein Meisterwerk und ich mein ich bin 15... Toller film ⭐️
  • Casting Show Klischees und Best of Album

    3
    von Michael M.
    Dieser Film ist eine Homage an Casting Shows, viele werden ihn sicher lieben da er gängige Klischees abdeckt und Vorurteile bestätigt. Mir Persönlich geht das Menschenbild dieser Sendungen allerdings er auf den Senkel, daher muss ich sagen das dieser Film für mich zu wenig Herz hat. Grundsätzlich ist das Characterdesign hervorragend und die Animation sehr gelungen, auch eine Hand voll lustiger Momente konnte ich für mich finden. Nur verliert das ganze an Originalität da es extrem viele Figuren gibt die am ende alle wenig Zeit bekommen um eine Emotionale Verbindung zum Zuschauer aufzubauen. Funktionieren tut das nur wenn man die besagten Casting Shows mag, dort werden die in diesem Film gezeigten Figuren Jahr für Jahr wieder vorgebetet, von der Familienmutter auf der Suche nach Erfolg bis hin zum awkward fat guy und Asiaten die nichts verstehen. (wie gesagt, nicht mein Menschenbild…) Das gute in der Welt ist ausschliesslich immer gleich klingende Pop moderne Musik - der "Punk" betrügt seine Freundin weil sie jetzt Arvril Lavring ist und findet sie dann doch wieder toll wenn sie damit Erfolg hat... brrrr... Wo andere Filme mit eigenen Songs oder spannender Songauswahl auffallen klingt es hier wie eine best of Casting Show Playlist die den Zuschauer in erster Linie durch „Hey, den Song kenne und mag ich!!!“ in seinen Ban zieht als durch Kreativen Sinngebenden Einsatz. Eigentlich sehr schade. Pets fand ich unterhaltsam, als ich die besseren Bewertungen für Sing gesehen habe freute ich mich auf einen schönen Filmabend. Für mich ein Fehlkauf.
  • Einfach 👍

    5
    von KeepCoolBaby
    Sehr cooler Film
  • Ganz großartig! Ein Muß!

    5
    von Navystar
    Ich habe nichts erwartet und war und bin total begeistert: Was für ein toller Film! Unbedingt anschauen!
  • Neuer Lieblingsfilm meiner Tochter

    5
    von Yasmin.jk
    Meine 4jährige hat endlich einen neuen Lieblingsfilm und das macht nicht keineswegs traurig. Konnte Anna und Elsa nämlich nicht mehr sehen 😊 Ich finde den Film auch total süß gemacht und die Charaktere sehr witzig dargestellt. Bis jetzt haben wir ihn ur gestreamt, werde ihn aber jetzt kaufen. Der hat den Platz in unserer Sammlung verdient!
  • Ist OK ...

    3
    von Zire80
    ... plätschert irgendwie vor sich hin.
  • 👍

    5
    von Lemming_Krieger
    Es war ein Mega guter Film
  • Mega!

    5
    von PS
    Coole Music, genial animiert, einfach nur Top!
  • nicht auf dem Sofa gehalten...

    5
    von Jupida04
    Gerade am Ende hat es uns nicht auf dem Sofa gehalten - klare Kaufempfehlung!
  • Toller Film ...

    5
    von cma70
    ... mit ebenfalls toller Musik. Wir haben diesen als Familienfilm angeschaut und waren alle begeistert (Kinder 10 & 13 Jahre).

keyboard_arrow_up